29.03 - 9.04.2020: Samatha-Vipassanā-retreat

oder 29.03 - 12.04.2020: Samatha-Vipassanā-retreat

10- oder 14-Tages intensives Samatha-Vipassanā-retreat für Menschen mit Retreat-Erfahrung.

Lehrerin: Christina Garbe [Mehr]

Veranstalter: cetovimutti sangha e. V.

Sprache: Deutsch

Ort: Buddhayana-Haus, Stadel 8, 86579 Waidhofen; www. buddhayana-ev.de

Kosten:
Organisation und Verpflegung (vegetarisch/biologisch) auf Dāna-Basis
Unterbringung im Einzelzimmer auf Dāna-Basis
Belehrungen auf Dāna-Basis
(Dāna = großzügiges, freiwilliges Geben)
 
Beginn: Anreise Sonntag 29.03.2020 ab 17.00 Uhr, Beginn 18.00 Uhr
Ende:    Donnerstag 09.04.2020, ca. 09.30 Uhr oder
              Sonntag 12.04.2020, ca. 13.00 Uhr
 
Anmeldung und Information:
Erika und Jens Thielert
Anmeldeschluß: 15.03.2020

Buddhayana Haus in Waidhofen Bayern

 

 

 

 

 

 

 

Dieses 10- oder 14-Tages-retreat wird ein intensives Samatha-Vipassanā-retreat sein.

Es ist für Menschen, die intensiv meditieren möchten und bereits Erfahrung mit buddhistischen Meditationsretreats haben.

Das retreat findet im edlen Schweigen statt.

Der Zugang zur Vipassanā-Meditation wird durch Konzentrationsmeditation und allgemeine Achtsamkeit praktiziert.

Die Teilnehmer nehmen während der retreat-Zeit die 8 ethischen Regeln (sīla) an.

Das Objekt der Meditation wird in individuellen Einzelgesprächen gefunden.

Wir laden Menschen, die am Retreat teilnehmen und auch die, die nicht am Retreat teilnehmen können, herzlich ein, die Dāna-pāramī zu vervollständigen durch großzügiges Geben für die Mahlzeiten der Yogis.
Dāna, Großzügigkeit, besonders für Meditierende, ist eine Voraussetzung für die Meditation.

 


www.Cetovimutti-Theravada.org © 2019