Image

Datenschutzerklärung im Verein cetovimutti sangha e.V. nach der DS-GVO

Allgemeines zur Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Verein cetovimutti sangha e.V..
Wir (der Verein cetovimutti sangha e.V.) sind kein kommerzielles, profitorientiertes Unternehmen. Datenschutz und seriöser Umgang mit Informationen ist für uns als buddhistischer Verein besonders wichtig.

Diese Datenschutzerklärung soll die Art, den Umfang und den Zweck deutlich machen, wie der Verein cetovimutti sangha e.V. mit Daten und Informationen, welche Sie uns übermitteln, umgeht und wie Ihre Daten geschützt werden. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutz-erklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die Regeln bezüglich des Umgangs mit personenbezogenen Daten wurden in der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DS-GVO) 2016/2017 und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) festgelegt.
Alle Fragen bezüglich unserer Datenschutzerklärung im Verein und dem Umgang mit Daten sollten per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesandt werden.

 

Wer sind wir?

Der cetovimutti sangha e.V unterstützt Christina Garbe bei ihrer Dhammaarbeit. Anliegen des Vereins ist es, interessierten Menschen zu ermöglichen, den dhamma zu hören, die Lehre zu praktizieren und diesen Weg gemeinsam zu gehen. Mehr Informationen zu den Zielen des Vereins finden Sie ´hier‘.

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist der Verein cetovimutti sangha e.V., Hemmerleinstr. 2, 96050 Bamberg, gesetzlich vertreten durch den Vorstand, Frau Edith Obrusnik und Frau Ulrike Dörfler,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sehen Sie auch: Impressum.

Die cetovimutti-theravāda.org Webseite von Christina Garbe unterstützt den Verein in seiner Arbeit mit dem Menüpunkt 'Verein'.

Der Verein cetovimutti sangha e.V ist verantwortlich für den Inhalt des Menüpunkts 'Verein' der cetovimutti-theravada.org Webseite. Der Inhalt des Menüpunkts 'Verein' wird von Edith Obrusnik und Ulrike Dörfler gestaltet; sie sind verantwortlich für das, was veröffentlicht wird.

Die cetovimutti-theravāda.org Webseite ist verantwortlich für den Datenschutz der Webseite. Informationen zum Datenschutz der cetovimutti-theravada.org Webseite (Datenschutzerklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung - DS-GVO) finden Sie hier.

 

Grundsätzliches zum Umgang mit Ihren Daten

Der Verein cetovimutti sangha e.V. hält sich bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nach den Grundsätzen von Artikel 5 Abs. 1 DS-GVO, z.B.:

  • wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden,
  • wir speichern oder sammeln keine überflüssigen Daten,
  • wir versuchen, Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten,
  • nach Wegfall des Zwecks werden die Daten gelöscht,
  • wir schützen Ihre Daten vor Verlust, Mißbrauch, nicht erlaubtem Zugang oder vor Veröffentlichung; wir versichern, dass wir entsprechende Mittel verwenden, um Ihre Daten zu schützen.

 

Wie erhalten wir Daten von Ihnen?

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten von Vereinsmitgliedern, von Teilnehmern an Veranstaltungen und von Spendern geschieht ausschließlich zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins sowie zur Information von Interessenten. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 lit a), b) und f) DS-GVO.


Datenerhebung über Kontakt-Formulare, über E-mail und über Optionen auf der Webseite cetovimutti-theravada.org

Wir erhalten personenbezogene Daten von Ihnen,

 

Direkterhebung personenbezogener Daten durch den Verein

Der Verein erhebt personenbezogene Daten von seinen Mitgliedern, von Teilnehmern an Vereinsveranstaltungen, von Interssenten für den Newsletter und von Spendern.

Antrag auf Mitgliedschaft im Verein cetovimutti sangha e.V.
Die Erhebung der Daten erfolgt mithilfe eines Formulars – Antrag auf Mitgliedschaft – das von dem zukünftigen Vereinsmitglied auszufüllen und zu unterschreiben ist. Der Antrag wird per E-mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Post an den Verein geschickt.
Folgende Daten sind im Antrag auf Mitgliedschaft als Pflichtangaben gekennzeichnet:
  • Anrede
  • Name und Vorname
  • Anschrift: Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort
  • Land
  • E-mail-Adresse

Desweiteren werden folgende freiwillige Daten erhoben:

  • Telefonnummer: Festnetz und/oder Mobil
  • Geburtsdatum

Die erhobenen Daten werden in eine Mitgliederliste eingetragen.

Anmeldung zu einer Veranstaltung des Vereins, wie Retreats, Seminare, Vorträge und andere Aktivitäten
Die Erhebung der Daten für Retreats, Seminare, etc. erfolgt mithilfe eines Formulars – Anmeldeformular – das von den Teilnehmern einer Veranstaltung auszufüllen und zu unterschreiben ist. Das Anmeldeformular wird per E-mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder per Post an den Verein geschickt. Die erhobenen Pflichtangaben und freiwilligen Daten entsprechen denen, die oben unter „Antrag auf Mitgliedschaft“ beschrieben sind.
Die personenbezogenen Daten werden in Teilnehmerlisten für die jeweiligen Veranstaltungen eingetragen.

Anmeldung für den Newsletter
Um den unregelmäßig erscheinenden Newsletter zu erhalten, können sich Interessierte für die Aufnahme in die Newsletterliste anmelden.
Die Anmeldung kann erfolgen:

Es werden folgende Daten erhoben: Name und Vorname, E-Mail-Adresse.
Die erhobenen Daten werden in eine Newsletterliste eingetragen.

Spende zur Unterstützung der Vereins-Ziele, Kassenverwaltung
Durch unsere Kassenverwaltung werden Name, Vorname und Kontoverbindung von Spendern und von Teilnehmern an Veranstaltungen, die die Veranstaltungsgebühr überweisen, erfasst. Wenn eine Spendenbescheinigung ausgestellt wird, wird auch die Anschrift (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) der Spender erfasst.

 

Informationspflicht bei der Datenerhebung

Bei der Direkterhebung personenbezogener Daten werden die betroffenen Personen über die Zulässigkeit der Datenverarbeitung sowie die Betroffenenrechte gemäß Art 13 Abs. 1 und Abs. 2 DS-GVO informiert:

  • Im Antrag auf Mitgliedschaft sind Datenschutzhinweise umseitig abgedruckt.
  • In den Anmeldeformularen zur Teilnahme an Vereins-Veranstaltungen werden die Betroffenen direkt über ihr Widerrufsrecht belehrt und für detaillierte Informationen zum Datenschutz auf die Datenschutzerklärung des Vereins auf der cetovimutti-theravada.org Webseite verwiesen.
  • Bei Auslage der Newsletterliste werden entsprechende Datenschutzhinweise zur Verfügung gestellt.

 

Wer hat Zugang zu Ihren Daten?

Die Daten, welche Sie uns zusenden, bzw. welche der Verein erhebt, werden vertraulich nur von den Zugriffsberechtigten eingesehen, d.h. von der Person oder den Personen, die berechtigt sind, Ihre Daten zu verarbeiten.

Die spirituelle Leitung des Vereins (Frau Christina Garbe), sowie die 1. und 2. Vorsitzende (Frau Edith Obrusnik und Frau Ulrike Dörfler) haben Vollzugriff auf alle Daten.

Der Kassenwart des Vereins (Frau Pia Schafft) hat Zugriff auf Name, Vorname und Kontoverbindung von Spendern und von Teilnehmern an Veranstaltungen, die die Veranstaltungsgebühr überweisen. Bei Ausstellung von Spendenquittungen hat der Kassenwart auch Zugriff auf die Anschrift (Strasse, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) von Spendern.

Die Organisatoren für Retreats und Seminare sind Vereinsmitglieder. In begründeten Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit dem Vorstand und der spirituellen Leitung kann diese Vorgabe aufgehoben werden. Die Organisatoren haben nur Zugriff auf die Daten, die für die Organisation der Veranstaltungen erforderlich sind, um gewissenhaft arbeiten zu können.

Alle Personen, die Zugang zu personenbezogenen Daten im Verein haben, verpflichten sich schriftlich der Schweigepflicht, der Wahrung der Vertraulichkeit und der Beachtung des Datenschutzes.

Die 2. Vorsitzende führt ein Verzeichnis aller Verarbeitungstätigkeiten. Dazu werden ihr die Tätigkeiten von den übrigen Zugriffsberechtigten gemeldet und sie trägt diese in das Verzeichnis ein.

 

Automatisierte Einzelentscheidung

Wir arbeiten nicht mit einer auf automatischer Verarbeitung beruhenden Entscheidung.


Dritte, welche Dienste für uns übernehmen

Der Internet-Partner – Whirlwind Internet; Details hierzu siehe unter Datenschutz der cetovimutti-theravada.org Webseite (Datenschutzerklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung - DS-GVO; Klick hier).


Versenden des Newsletters

Wir benutzen die ‘AcyMailing’ Software (‘AcyMailing’) auf der cetovimutti-theravada.org Webseite, um den Newsletter zu versenden. ‘AcyMailing’ ist kein dritter Dienstanbieter. Diese Software befindet sich auf der eigenen geschützten Datenbasis der cetovimutti-theravada.org Webseite. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz der cetovimutti-theravada.org Webseite (Datenschutzerklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung - DS-GVO; Klick hier.)

 

Wo speichern wir Ihre Daten?

Alle Daten, die Sie uns über die Kontaktformulare und über die Optionen auf der cetovimutti-theravada.org Webseite übermitteln, werden auf den sicheren Systemen unseres Servers, Whirlwind Internet, The Netherlands, (www.whirlwind.nl) gespeichert.

Die vom Verein erhobenen personenbezogenen Daten werden in den EDV-Systemen der Zugriffsberechtigten (spirituelle Leitung, 1. und 2. Vorsitzende, Kassenwart, Organisatoren von Veranstaltungen) gespeichert. Die Zugriffsberechtigten können die Daten auch in Papierform (z.B. handschriftlich ausgefüllte Formulare, ausgedruckte Listen) speichern und dokumentieren.

 

Sicherheitsvorkehrungen, um Datenverlust, Missbrauch oder Veränderung von Daten zu verhindern

Die personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt, um Datenverlust, Missbrauch oder Veränderung von Daten zu verhindern. Auf den EDV-Systemen der Zugriffsberechtigten geschieht dies z.B durch Aktivierung automatischer Upates im Betriebssystem und des Browsers, Installation eines aktuellen Virenschutzes, regelmäßige Backups auf externe Speichermedien, Papiervernichtung mit Standard-Shredder. Die cetovimutti-theravada.org Webseite ist geschützt mit SSL-Verschlüsselung und einem security program, das vor Infektionen schützt und den Zugriff auf sensible Daten verhindert. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz der cetovimutti-theravada.org Webseite (Datenschutzerklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung - DS-GVO; Klick hier.)

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Nach Wegfall des Zwecks, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, werden sie gelöscht. Eine längere Speicherung und Nutzung erfolgt nur, wenn wir aufgrund von gesetzlichen Vorgaben dazu verpflichtet sind. Personenbezogene Daten, die die Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen zehn Jahre durch den Kassenwart aufbewahrt.

 

Links zu anderen Webseiten

Falls der Menüpunkt ´Verein´ auf der cetovimutti-theravada.org Webseite links zu anderen Webseiten von anderen Organisationen enthält, gilt diese Datenschutzerklärung nur für unseren Menüpunkt ´Verein‘ und nicht für die Dritter. Sie sollten im Fall der Weiterleitung über den Menüpunkt ´Verein‘ unbedingt die Datenschutzerklärung der anderen aufgerufenen Webseite lesen. Wir sind nicht verantwortlich für den Datenschutz anderer Webseiten, auch wenn Sie diese über unseren Menüpunkt ´Verein‘ aufgerufen haben.

Im Fall, daß Sie unseren Menüpunkt ´Verein‘ über eine andere Webseite aufgerufen haben, sind wir nicht verantwortlich für den Datenschutz der Webseite einer anderen Partei über die unser Menüpunkt ´Verein‘ aufgerufen wurde. Wir empfehlen, die dort angegebene Datenschutzerklärung zu lesen.

 

Unter 16

Wir bemühen uns, den Datenschutz von Kindern unter 16 Jahren zu gewährleisten. Wir bearbeiten Anfragen von Kindern oder Jugendlichen unter 16 nur mit Genehmigung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten.

 

Ihre Rechte nach DS-GVO

1. Recht auf Widerruf (Art. 7 Abs. 2 DS-GVO)
Die betroffene Person hat das Recht, ihre Einwiligung in die Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

2. Auskunftsrecht (Art. 15 DS-GVO)
Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung zu verlangen, ob über die betreffende Person personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist das der Fall, hat sie ein Recht auf Auskunft über diese Daten und auf weitergehende Informationen wie z.B. die Verarbeitungszwecke, die Empfänger, an die Daten weitergegeben werden, über die Dauer der Speicherung, sowie über ihre Rechte.

3. Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
Die betroffene Person hat das Recht, die Berichtigung sie betreffender unrichtiger Daten zu verlangen. Im Hinblick auf die Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen. Bitte senden Sie in diesem Fall eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
Die Betroffenen haben das Recht (mit bestimmten Ausnahmen), die Löschung ihrer Daten zu verlangen – zum Beispiel wenn diese zu dem Zweck, zu dem sie ursprünglich erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind oder die dazu erteilte Einwilligung widerrufen wurde.

5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
Die betroffene Person kann in bestimmten Fällen die Einschränkung der Verarbeitung verlangen – zum Beispiel, wenn der Verantwortliche die Daten nicht mehr länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt oder die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

6. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO).
Die betroffene Person hat unter bestimmten Voraussetzungen das Recht, eine Kopie der sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem üblichen und maschinenlesbaren Dateiformat zu erhalten und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

7. Widerspruchsrecht (Art. 21 Abs. 1 DS-GVO)
Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 lit e) oder f) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche darf dann die Daten nur noch verarbeiten, wenn er zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen kann, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Betroffenen überwiegen.

8. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS.GVO)
Jeder Betroffene hat das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die zuständige Aufsichtsbehörde unseres Vereinssitzes ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, 91522 Ansbach. Beschwerde kann online eingereicht werden unter: www.lda.bayern.de/de/beschwerde

Bevor Sie eine Beschwerde bei den Behörden einreichen:
Wir bitten Sie, bevor Sie sich mit den zuständigen Behörden in Verbindung setzen, uns zu kontaktieren über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Vorstand Verein; Frau Edith Obrusnik , Frau Ulrike Dörfler) damit wir die Möglichkeit haben, unsere Fehler zu korrigieren.


Wie können Sie Ihre Informationen und Daten auf den neuesten Stand bringen (update)?

Die Genauigkeit Ihrer Informationen ist für uns wichtig. Wenn sich Ihre E-Mail-Adresse oder irgendeine andere der Informationen, die Sie uns übermittelt haben, verändern, senden Sie uns bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2019.

Durch die Weiterentwicklung unseres Vereins oder aufgrund geänderter gesetzlicher, bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter www.cetovimutti-theravada.org/Verein/Datenschutzerklärung abgerufen und ausgedruckt werden.